Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Bloggen: This is how i want it

Ich muss mich nun schon einmal vorab entschuldigen. Wenn man nicht gerade selber bloggt oder es vor hat, dann sind Themen rund um die Bloggerei für alle Anderen extrem langweilig. Blogger können sich untereinander fast unendlich über die verschiedenen Facetten und Bereiche des Bloggens austauschen, ohne dass ihnen auch nur annähernd der Gesprächsstoff ausgeht. Nein, soweit will ich es hier nicht treiben. Das ist mir persönlich dann auch zuviel.
Dennoch aber hat sich die Bloggerei und auch die Bloggerlandschaft über die Jahre doch recht stark verändert. Und ich möchte meine Eis-Pansch-Pause nun heute dazu nutzen euch ein bisschen was von früher zu erzählen und wie ich die Dinge heute nun empfinde und warum mir manches an der heutigen Bloglandschaft so sehr missfällt.


Ich bin schon eine ganze Weile mit diversen Blogprojekten in der Bloglandschaft unterwegs. Mal mit dem einen, mal mit dem anderen Thema, mal mit mehr "Erfolg" und Leser, mal mit weniger.
Wahrscheinlich war es 200…

Eisrezepte? Später wieder.

Das Jahr 2014 war ganz schön turbulent für mich. Zum großen Teil sehr unerfreulich turbulent, aber es gab auch schöne Moment. Und das Jahr 2015? Das wird mich gleich von Beginn an viele Nerven, noch mehr Zeit für Vieles kosten, aber eben leider nicht unbedingt Zeit für die Eismacherei lassen.
Die größten zu bewältigenden Brocken werden ein Umzug sein, eine neue Arbeitsstelle, eine neue Stadt. Nichts besonderes? Doch ja, ich finde schon, vor allem angesichts des Zeitplans, der mir ehrlich gesagt ein bisschen Magenschmerzen bescheert. All zu sehr möchte ich da jetzt gar nicht ins Detail gehen, aber es ist klar, dass ich Anfang bis ggfs. Mitte 2015 kaum die Muse dazu finden werde Eis zu machen und evtl. auch nicht unbedingt die Möglichkeit dazu habe.

Zu gut deutsch ich muss hier pausieren. Die Zeit, die ich hier in den Blog investiere wird anderweitig gebraucht. Wann ich hier dann wieder loslegen kann? Nach April. So ganz genau kann ich das gar nicht benennen. Das muss ich dann tatsächli…